Der Heurigen vor dem goßen Umbau

Das war der Bauernhof unserer Urli-Oma. Wir haben versucht viel bei
zu behalten den urigen Charme nicht zu verlieren...

Der Heuriger Heute

Die Fassade wurde aufwendig gestaltet um ein
schönes Gesamtbild aus "Modern" & "Urig" zu ergeben...

Entstehung & Bau

Was haben wir uns dabei gedacht ?

 

Wir legen großen Wert auf Tradition und verwöhnen Sie mit erlesenen Weinen und bodenständigen, hausgemachten Spezialitäten.

Unser Familienbetrieb hat zwei Standorte, in Langenschönbichl kurz vor Tulln wo der Heurige liegt und in Langmannersdorf bei Herzogenburg. Im Weinbaugebiet Traisental werden sämtliche Weine selbst erzeugt und gekeltert.

Am Bauernhof in Langmannersdorf werden unter anderen Tieren (Hühner, Hasen, Schafe, Ziegen) auch unsere Schweine auf Stroh gehaltenDas Fleisch verarbeiten wir nach familieneigenen, langjährig bewährten Rezepten im eigenen Haus zu köstlichen Geselchten, Blut- und Preßwurst sowie Aufstrichen. Weiters bieten wir Ihnen regionale Schmankerl und selbstgemachte Mehlspeisen.


Unser Heurigenschank wurde im August 2008 feierlich eröffnet.

Wir sind stolz auf unseren Schankbereich, der zum Degustieren und Verweilen einlädt.

Weiters ist es uns ein großes Anliegen, einen Treffpunkt für Jung und Alt zu schaffen.

So entschieden wir uns für eine traditionelle Einrichtung mit modernen Einflüssen.

 

 

Hier könnt ihr die Bildergalerie durchblättern und den Bau des Heurigenlokals mitverfolgen...

Bilder des Heurigenbau's

Bild 1

Bild 2

Bild 3